DIY

Weihnachtskarten DIY

8. Dezember 2014

Weihnachtskarten DIY mit Kupfergarn und Vorlagen zum ausdrucken

Hallo ihr Lieben!
Freut ihr euch auch so darauf, wenn in den nächsten Tagen so nach und nach die erste Weihnachtspost im Briefkasten liegt?
Ich freue mich jedes Jahr wie verrückt und finde es einfach toll, vor allem in unserer digitalen Zeit, wo fast alles über E-Mail, facebook und Whatsapp kommuniziert wird.
Deshalb habe ich am Wochenende auch meine ersten Weihnachstkarten gebastelt!

Ich habe mir eine Vorlage gestaltet und sie dann mit dem tollen Kupfergarn von Garn & mehr bestickt! Ich habe den tollen Rollenhalter mit Garn letztes Jahr auf der BLOGST gewonnen und endlich kommt er gebührend zum Einsatz!

Selbstgemachte Weihnachtskarten mit gestickten Motiven

Selbstgemachte Weihnachtskarten mit gestickten Motiven

Ihr benötigt:
* Druckvorlage
* etwas dickeres Druckerpapier* (ca. 250 g/qm, DIN A4)
* Nähnadel
* Garn, Sticktwist, Perlgarn oder ähnliches
* Cutter und Lineal
* Schere

Anleitung:
Die Druckvorlage herunterladen, auf DIN A4-Papier ausdrucken und ausschneiden.
Mit einer Nadel die kleinen grauen Punkte durchstechen.
Das Garn einfädeln (beim Kupfergarn von Garn & mehr habe ich den Faden geteilt, damit die Motive etwas filigraner werden) und die Karten damit besticken.
Auf der Rückseite verknoten und mit einem Blanko-Papier bekleben und mit Weihnachtsgrüßen versehen – Fertig!

Weihnachtskarten DIY mit Kupfer

Wie ist das bei euch? Schreibt ihr auch noch Weihnachtskarten mit der Hand oder verschickt ihr Grüße in digitaler Form?

Ich wünsche euch eine tollen Start in die neue Woche und ganz viel analoge Weihnachtspost im Briefkasten!

Weihnachtskarten DIY mit Kupfergarn und Vorlagen zum ausdrucken

Verlinkt bei den Kreativas

 

1

Das könnte auch was für dich sein

11 Kommentare

  • Antworten Kerstins Zuhause 5. Dezember 2016 at 21:37

    Hallo Susanne,
    die Karten sehen richtig toll aus.
    Eine Idee die ich gerne mal aufgreifen werde.
    Liebe Grüße, Kerstin

  • Antworten Sophia 17. November 2016 at 11:56

    sehr hübsch und elegant !
    um das kupferfarbene Garn schleiche ich auch schon eine Weile herum- das wirkt gleich sooo edel und in Kombi mit dem weißen Papier perfekt !

    liebstes Grüßle
    sophia

  • Antworten Burkhard Asmuth 14. Januar 2015 at 12:16

    Viele Kunden und Kooperationspartner haben sich kreative Weihnachtskarten ausgedacht oder kreieren lassen. Doch eine Karte aus der Kategorie „Selbstgemacht“ war nicht dabei. Aber ich sollte mich nicht beschweren, denn ich habe selber keine einzige verschickt.

    Kreative Ideen hast du und machst damit vielen besitmmt eine große Freude.

  • Antworten Marianne Wiegand 9. Dezember 2014 at 14:34

    Hallo Susanne,
    bin die Cousine von Petra. Wir haben uns im Sommer da kennengelernt.
    Habe Deine Visitenkarte heute in die Hand bekommen und Zeit gefunden nach Deiner Seite zu sehen. Wunderschön und super Ideen. Wünsche Dir und Deinem Freund schöne Weihnachtstage und guten Rutsch. Drück Dich. LG Marianne

    • Antworten Serendipity 9. Dezember 2014 at 14:41

      @Marianne Wiegand: Hallo Marianne! Vielen Dank und herzlich willkommen auf meinem Blog! Ich wünsche dir auch schöne Weihnachten!
      Liebe Grüße Susanne

  • Antworten Sarah 8. Dezember 2014 at 16:32

    Die sehen wirklich toll aus! Werde ich dieses Weihnachten meinen Liebsten auf die Geschenke stecken. Danke dafür! ;)
    Liebe Grüße,Sarah

    • Antworten Serendipity 8. Dezember 2014 at 16:45

      @Sarah: Sehr gerne!

  • Antworten Lady Stil 8. Dezember 2014 at 08:18

    Hallo Susanne,
    eine tolle Idee! Das wär auch was für meine Kids! Dann kommen sie endlich mal zum Schreiben (die Verwandten würden sich freuen);-)

    Liebe Grüße,
    Moni

    • Antworten Serendipity 8. Dezember 2014 at 09:44

      @Lady Stil: Hallo Moni, ganz bestimmt ist das auch was für Kids! Viel Spaß beim nachbasteln!
      Liebe Grüße Susanne

  • Antworten Juliane 8. Dezember 2014 at 07:35

    Super schön! Bei mir werden die Karten auch alle von Hand geschrieben. Schon seit Jahren ist unsere Familien-Weihnachtskarte mit lustigem Familienbild legendär ;)
    Herzlichst Juliane

    • Antworten Serendipity 8. Dezember 2014 at 09:45

      @Juliane: Hihi, das ist auch eine witzige Idee! Viel Spaß beim Fotografieren und Verschicken!

    Hinterlasse eine Nachricht