Freitag, 24. April 2015

Ofengemüse – Schnell und lecker

Ofengemüse mit Schafkäse und Spargel

 
Heute habe ich was Schnelles und Leckeres für euch!
Ich bin ja für abends oft auf der Suche nach etwas was gut schmeckt, möglichst wenig Kohlenhydrate hat und auch noch recht schnell geht. Denn wenn ich vom Sport komme habe ich meist stechenden Hunger, und dann sollte das alles nicht ganz so lange dauern…
Deshalb mache ich mir des öfteren Ofengemüse mit Schafkäse. Dieses Mal habe ich Fenchel, Karotten, Paprika und grünen Spargel genommen. Außerdem liebe ich diese chinesischen Knoblauchzwiebeln dazu!
Das geht einfach immer, gerade wenn ich auf nichts anderes Lust habe oder mir partout gar nichts einfällt… Was nicht gerade selten vorkommt!
weiterlesen …

Montag, 13. April 2015

Frühlingsfrisches Bärlauchpesto

Bärlauchpesto mit Pasta

 

Kurz vor Osten war es endlich soweit, ich hab das erste Mal frischen Bärlauch verarbeitet!

Ja, ich weiß, schlagt mich nicht gleich, ich brauche für manche Sachen einfach länger! Aber letztes Jahr war ich ein bisschen zu spät und deshalb gab es dieses Jahr die Premiere!
Aber dafür werde ich mir dieses Jahr einen Vorrat anlegen! Ich freue mich nämlich schon auf Bärlauchbutter zum Grillen!

Und das Gute ist, man riecht danach ja nicht so wie nach dem Genuß von Knoblauch – sehr praktisch!

weiterlesen …

Dienstag, 24. März 2015

Grau für den Frühling

MeisterClass Strickset Chloé

 

Ich bin ein graues Mädchen.

Damit meine ich, dass ein Großteil meines Kleiderschrank aus grauen Teilen besteht. Und wenn ich mal Shoppen gehe bleibe ich meist völlig zielsicher und automatisch vor der Kleiderständer mit den grauen Klamotten stehen! 

Das klingt jetzt vielleicht eintönig, aber ich liebe Grau, es lässt sich zu allem kombinieren! Deshalb habe ich mich auch sofort in das graue Dreieckstuch Chloé mit Farbakzent von MeisterClass verliebt! 

 

Als die Mädels mich gefragt haben, ob ihr ich Produkt mal testen möchte, dachte ich warum nicht! Ich bin zwar kein Strickanfänger, da ich ja über mein Label selbstgestrickte Mützen und Loops verkauft habe, aber ich muss gestehen, mir liegen eher einfache Muster und dicke Wolle :)
Und diese Dreiecksform für ein Tuch hat mich schon länger gereizt!

Deshalb dachte ich dass ich mich da einmal heranwage und mir ausnahmsweise auch mal wieder selbst etwas stricke.

weiterlesen …

Mittwoch, 18. März 2015

Man findet doch Freunde mit Salat!

Kleine Review zum Kühne Event für die neuen Enjoy-Salatdressings
 
Kühne Enjoy Dressings Blogger Event
 
Kennt ihr den Spruch “Man findet keine Freunde mit Salat”? Der hängt bei zwei meiner Bloggerfreundinnen in der Küche und ich schmunzle jedes Mal wenn ich ihn lese!
Trotzdem esse ich sehr gerne Salat, am liebsten mit Rucola oder auch mal etwas außergewöhnliche Mischungen wie Wassermelone und Feta – übrigens sehr erfrischend im Sommer!
Deshalb habe ich mich über die Einladung von PONY & BLOND zum Bloggerevent mit den neuen Kühne Salatdressings sehr gefreut. Ich mache zuhause meine Dressings zwar meist selbst mit Essig und Öl aber in der Firma esse ich oft einen Salat aus dem Salatbuffet des ansässigen Supermarktes. Aber die Salatsoßen dort mag ich nicht so gerne. Deshalb war ich gespannt auf die neuen Kreationen!
weiterlesen …

Sonntag, 1. März 2015

Ein Rockabilly-Sonntag – Vintage Tea Party

Vintage Tea Party
 
Vor genau 2 Wochen habe ich einen ungewöhnlichen Sonntagnachmittag mit ein paar lieben Bloggermädels verbracht.
Sarah hat uns zu einer Vintage Tea Party in Chrissis Barbierstube in Oldenburg eingeladen wo wir im Stil der 50er Jahre gestylt wurden. So mit allem drum und dran, denn die Mädels aus der Barbierstube machten uns die Haare und schminkten uns und das Fashioncafé Hella & Hermann sorge mit den passenden Klamotten für den richtigen Look.
Ich finde den Rockabilly-Look ja toll! Jungs mit Tolle und Boots, Mädchen mit gepunkteten Petticoatkleidern und natürlich auch die Autos!
Ich glaube ich hätte mich in der Zeit ganz wohl gefühlt.
weiterlesen …

Donnerstag, 26. Februar 2015

Blaubeeren-Streuselschnecke

Die nächste Runde #ichbacksmir mit Blaubeeren – mmmhhh!

 
Blaubeeren Streuselschnecke #ichbacksmir
 
Ich habe lange nicht gebacken. Ich habe auch lange nicht gebloggt. Das ist mir aufgefallen, als es an die nächste Runde #ichbacksmir von Clara ging.
Aber ich hatte leider eine komplette Woche mit meiner sch…. Migräne zu kämpfen und dann bin ich im Moment auch ziemlich gut mit den Vorbereitungen zu meinem ersten Workshop am Samstag beschäftigt!
Ich bin schon ganz schön aufgeregt und gespannt wie es wird!
Aber dass ich beim Thema Blaubeeren mitmachen muss war klar, denn ich liebe diese kleinen blauen Dinger die so voll sind von guten Dingen wie Antioxidantien, Vitamin C und A. Ich mache sie mir morgens gerne ins Müsli, in den Obstsalat und im Sommer gerne auch reichlich zu Vanilleeis!
 
Und jetzt backe ich mal wieder mit ihnen!
weiterlesen …

Mittwoch, 4. Februar 2015

Lippenpflege selbstgemacht

Lippenpflege selbstgemacht DIY
 
Hallo ihr Lieben!
Seit Tagen, fast schon Wochen kämpfe ich gegen trockene Lippen. Kennt ihr das auch?
Bei mir ist das in dieser Jahreszeit besonders stark ausgeprägt. Richtig raue Lippen und so trocken, dass sie spannen und kurz vorm aufplatzen sind.
Das ist super unangenehm und alles cremen mit den üblichen Verdächtigen hat nicht geholfen.
 
Also habe ich mal Tante Google gefragt, ob es auch Hausmittel gegen trockene Lippen gibt, denn man liest ja immer wieder, dass Pflegestifte aus der Drogerie oft zwar kurzfristig pflegen, aber auch abhängig machen sollen. Also habe ich mir gedacht, dass ich mal nach einer natürlichen Alternative Ausschau halte.
 
Zuerst wollte ich die rauen Lippen mit einem Peeling wieder zart machen und so auch die Aufnahmefähigkeit für die Pflege verbessern.
weiterlesen …

Montag, 26. Januar 2015

Brotauflauf à la Jeanny

Frühstücksliebe für #ichbacksmir
 
Brotauflauf für #ichbacksmir
 
Hallo ihr Lieben!
Dieses Wochenende war auch hier im Norden endlich mal Winter! Ich muss sagen, ich mag das ja: kalt und Schnee. Das Knirschen unter den Schuhsohlen. Alles ist ein bisschen stiller durch die watteweiße Schicht…
Perfekt für ein gemütliches Sonntagsfrühstück! Vor allem für ein warmes Frühstück!
 
Ich bin ja bekennender Fan und habe mir natürlich auch schon das dritte Buch “Frühstücksglück“* der lieben Jeanny von Zucker, Zimt und Liebe gekauft. Und ich kann euch sagen, es ist einfach großartig! 45 Rezepte für jeden Geschmack, egal ob herzhaft oder süß!
 
Clara hat sich ja für ihre Serie #ichbacksmir auch davon inspirieren lassen und für die erste Runde im neuen Jahr das Thema Frühstück ausgesucht.
Der Ofenpfannkuchen stand auch mit auch meiner Liste, aber ich habe mich dann für den “Bread & Butter Pudding” entschieden. Wir haben ja so viel selbstgemachte Marmelade im Keller!
Ich habe allerdings die Portion etwas kleiner gemacht, da wir ja nur zu zweit sind.
weiterlesen …